Ybbsitz

WETTBEWERBSSCHAU GESCHMIEDETER ARBEITEN

im FeRRUM Ybbsitz

Wettbewerbsschau geschmiedeter Arbeiten zum Thema "floral":

27. Juni - 30. November 2020 im Erlebnismuseum FeRRUM - welt des eisens.

"was du säst, wirst du ernten"

32 markante Kleinskulpturen und Metallplastiken von Schmieden aus 9 Ländern werden in einer Ausstellung im Haus FeRRUM präsentiert. Die Motive betreffen die Flora, stammen von ihr, sind ihr zugehörig, oder sie stellen Blüten dar.

Die Objekte bringen die Begabung und Fertigkeit der Schmiede auf höchstem Niveau zum Ausdruck.

Information:    FeRRUM - welt des eisens                   Öffnungszeiten:          Montag 13 - 17 Uhr  

                          Tel. 07443/85300                                                                       Dienstag - Freitag 9 - 17 Uhr                            

                          info@ferrum-ybbsitz.at                                                            Samstag 9 - 16 Uhr

                          www.schmieden-ybbsitz.at                                                      Sonntag 10 - 16 Uhr


Die Aussteller: Alexander Viht, Alfred Bullermann & Erika Bullermann, Andrii Kokhanevych, Cario Strada, Christoph Küllinger, Daniele Mazzini, Denis Lodygin, Ernst Fahrngruber, Georg Kromoser, Jakub Mahdal & Dmytro Ukrayinskyy, Jürgen Zöchling & Viktoria Zöchling, Marcus Wedra, Markus Eckardt, Marin Holl, Nik Frühwirt, Patrick Beck, Pavol Zlatos, Philipp Deluggi, Romain Schleich, Roman Kost, Stefano Strada, Sepp Eybl & Christine Wild, Serhil Skorobohatskykh, Thomas Hochstädt, Thomas Carsten & Florian Hecker, Tomas Popela & Tomas Nosek, Uwe Plank, Vadim Apalikov, Vasyl Gudyma, Vasyl Kutsii, Viktor Burduk, Wilhelm Weyer